Köthen, Making of

Die Große Märkische Jagd am Samstag (Rendez-Vous 11 Uhr) und die Gestütsjagd durch die Krausnicker Berge am Sonntag (Rendez-Vous 10 Uhr).

Ein Blick hinter die Kulissen zeigt, worauf wir uns freuen dürfen: Nachwuchs-Pikeure beim letzten Meutetraining in Köthen hinter den großartigen Hunden Hinrich Mönchmeyers Brandenburger Meute. Viel Spass beim Anschauen!

Video: A. Hoffmann

GAP_Einladung_JagdtageKöthen_2015

Unglaublich: Diese Strecke ist eine der Besten!

Wäre Köthen der Nürburgring und Mahlendorf Hockenheim, dann könnte man Seedorf ohne weiteres als Imola bezeichnen: Schnelle Pisten, ein Auf und Ab, Links und Rechts, Kiefernwälder, Wiesentäler, Stoppelfeld und offene Flure wechseln sich ab, rasen an uns vorbei, ohne Leitplanken geht es durch die herrlichste Jagdstrecke, die man sich in unserem süd-westlichen Urlaubsland vorstellen kann.

Ob uns 300 ha reichen würden, wurden wir gefragt, als wir die Strecke planten. Huch, Imola hat doch nur 5 km Streckenlänge. Wir haben also ja gesagt. Weiterlesen

Einladung zur X. St. Georgs Schleppjagd im Berliner Grunewald

Liebe Pferdesportfreunde,
liebe Berlinerinnen und Berliner,
liebe Gäste,

mit der St.- Georg- Schleppjagd wurde im Jahr 2006 in Berlin eine Tradition zu Ehren des Heiligen Georg begründet. Sankt Georg lebte im dritten Jahrhundert nach Christus und gilt heute als Schutzheiliger gleich mehrer Staaten, unter anderem Englands, Griechenlands und Georgiens. Vor allem aber ist St. Georg Schutzpatron der Reiter und der Pferde; seinen Namenstag feiert man am 23. April. Weiterlesen

Fällt aus – Schleppjagd Neuhardenberg

– Achtung: Diese Jagd fällt aus organisatorischen Gründen aus –

Liebe Reitsportfreunde, liebe Gäste,

wir freuen uns, Sie auch dieses Jahr zu unserer VI. Schleppjagd in das herbstliche Neuhardenberg einladen zu können.

Das eindrucksvolle Schloss mit seinem wunderschönen Park bildet die Kulisse für die Jagd. Nach dem Aufmarsch und der Begrüßung vor der Schlosstreppe reiten wir hinter den Hunden der Böhmer Harrier Meute unter ihrem Master Thorsten H. Mönchmeyer durch den herrlichen Lenné-Park, Wiesenlandschaften, Wald und am Seeufer entlang. Weiterlesen

Rückblick: XX. Graf-von-Arnim-Boitzenburg-Schleppjagd in Mahlendorf

So schön kann ein Saisonauftakt sein: XX. Graf-von-Arnim-Boitzenburg-Schleppjagd in Mahlendorf

Am Vortag Regen, bei der Jagd selbst 20 Grad, frischer Wind und Sonnenschein – dazu gut trainierte Hunde und eine engagierte Mecklenburger Equipage; geführt durch Gabriel Rodenberg: Für die Jubiläums-Jagd in Mahlendorf hatten wir ideale Bedingungen. Unter der neuen Jagdherrenschaft von Christina Gräfin von Arnim-Boitzenburg und Victor von Arnim war die Strecke bestens vorbereitet, die Schleppen nahezu „gefegt“ und zahlreiche Sprünge aller Schwierigkeitsgrade vorbereitet. Weiterlesen