Grunewaldjagd 2018

Liebe Jagdreiter,

für Sonntag den 7. Oktober 2018 laden die Jagdherren Dr. Günter Siegel und Michael Schultz und der Brandenburger Hunting Club zum dreizehnten Mal zur Schleppjagd mit Stelldichein am Grunewaldturm ein. Damit wird die Tradition des Jagdreitens im Grunewald fortgesetzt, wobei schon viele Jagdritte davor auf der östlichen Seite der Avus stattfanden. Seit dort aber das stark frequentierte Hundeauslaufgebiet existiert, musste die Jagd hierher verlegt werden, – von den möglichen Schleppen jedoch kein Nachteil.

Die Jagd wird musikalisch umrahmt von den Brandenburger Parforchornbläsern, geritten wird hinter der Böhmer Harrier Meute! Nach der Jagd kann die Jagdgesellschaft noch zur Stärkung in das Restaurant am Grunewaldturm einkehren – hier aber auf eigene Rechnung.

Die Einladung kann hier heruntergeladen werden.

XXVIII. Große Märkische Jagd in Köthen

Der Brandenburger Hunting Club
und seine Jagdherren
 
Dr. Carl-Stephan Schweer und
Christian von Hammerstein
 
laden herzlich ein zur XXVIII. Großen Märkischen Jagd in Köthen
 
am Samstag, den 22. September 2018
 
Die Große Märkische Jagd hinter den Hunden der Frankenmeute mit Master Uwe Hochbrückner beginnt am Samstag auf dem Köthener Dorfplatz und führt uns über die Gestütsweiden, entlang der Heideseen durch den Unteren Spreewald zurück zum Gestüt am Pichersee wo uns am frühen Abend das traditionelle Wildschweinessen erwartet.
 
Wir freuen uns auf alle Reiter und Gäste!
 
Horrido, die Jagdherren
 

Weiterlesen