Schleppjagd Schloss Neuhardenberg 2017

Liebe Reitsportfreunde, liebe Gäste,

wir freuen uns sehr, Sie am 28. Oktober 2017 zu der VII. Schleppjagd in das herbstliche Neuhardenberg einladen zu können.

Das eindrucksvolle Schloss mit seinem wunderschönen Park bildet die Kulisse für die Jagd. Nach dem Aufmarsch und der Begrüßung vor der Schlosstreppe reiten wir wieder hinter den Hunden der Mecklenburger Meute unter ihrem Master Gabriel Rodenberg durch den herrlichen Lenné-Park, durch Wiesenlandschaften und Wald sowie am Seeufer entlang. Weiterlesen

XXI. Müggelheim Schleppjagd mit Hubertusandacht & Wildschweinessen

Liebe Reitsportfreunde, liebe Gäste,

Anlässlich des Erntefestes des Müggelheimer Heimatverein e.V. organisiert dieser zusammen mit dem Brandenburger Hunting Club zum einundzwanzigsten Mal eine sportliche Schleppjagd im Gosener Forst und Wiesen. Die Herzlichkeit der letzten Jahre ist geblieben, die Schleppen haben sich geändert und sind anspruchsvoll und sportlich ausgelegt worden. Weiterlesen

XXI. A. H. Graf von Arnim-Boitzenburg Jagd am 2. September 2017

Angelica Gräfin von Arnim-Boitzenburg und die Jagdherren Christina-Luise Gräfin von Arnim und Gabriel Rodenberg laden ein zur XXI. A. H. Graf von Arnim-Boitzenburg Jagd (Drei-Seen-Jagd) am Samstag, den 02. September 2017. Die Einladung finden Sie hier:

mahlendorfjagd2017

u.A.w.g.
forstbetrieb.arnimslinden@graf.vonarnim.de
Tel. 039 8852072 ab 19 Uhr

Einladung zur III. Schleppjagd am Rittergut Seedorf mit Jagdtafel

Liebe Reitsportfreunde, liebe Gäste,

wir laden Sie auch 2017 sehr herzlich zur diesmal III. Schleppjagd auf dem Rittergut Seedorf ein. In Zusammenarbeit mit den Inhabern des Rittergutes – der Familie Schmeichel – und deren Mitarbeitern führen wir die sportlich ausgelegte Schleppjagd im Seedorfer Forst und angrenzenden Feldern durch. Die Jagd wird auf kurven- und wellenreichem Boden wie gewachsen geritten. Der dichte, teilweise naturbelassene Wald und die Felder der Umgebung lassen den Tag zu einem tollen Erlebnis zusammen mit den Pferden und Hunden in der Natur werden.
Am Abend nach der Jagd erwartet uns eine kleine Jagdtafel am Rittergut Seedorf.

Geritten wird hinter der Frankenmeute
Master Uwe Hochbrückner Weiterlesen

Einladung zur I. Schleppjagd in Kremmen am 3. Dez 2016

Der BHC und die Jagdherren Cesalie und Malte Voigts laden herzlich ein zur I. Schleppjagd in Kremmen am Samstag, den 03.12.2016, hinter der Niedersachsen-Meute.

Die Einladung Kremmen kann hier heruntergeladen werden. Achtung: Eine Anmeldung bei den Jagdherren ist unbedingt erforderlich, da eine wetterbedingte Absage möglich ist.

Schloss Neuhardenbergjagd – Reloaded

Liebe Mitglieder, liebe Reitsportfreunde, liebe Gäste,

wir freuen uns sehr, dass wir Sie in diesem Jahr wieder in das herbstliche Neuhardenberg zu unserer VI. Schleppjagd am 29. Oktober 2016 einladen können. Es ist uns eine große Freude, die Jagd vor der Kulisse des eindrucksvollen Schlosses mit seinem wunderschönen Park wieder aufleben zu lassen.

Nach dem Aufmarsch und der Begrüßung vor der Schlosstreppe werden wir hinter den Hunden der Mecklenburger Meute unter ihrem Master Gabriel Rodenberg durch den herrlichen Lenné-Park, durch Wiesenlandschaften und Wald sowie am Seeufer entlang reiten. Auf geänderter Jagdstrecke können wir über viele neue, einladende Naturhindernisse springen. Weiterlesen

Einladung zur III. Historischen Luisen-Jagd zu Sanssouci

Liebe Reitsportfreunde, liebe Gäste,

wir laden Sie zur III. Potsdamer Luisen-Jagd ein. Gemeinsam mit dem Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg führen wir die historische Luisen-Jagd im Wildpark Potsdam durch. Jagdherrin ist die Organisatorin des Luisen-Festes und Luisen-Balls in Potsdam, die sich zur Aufgabe gemacht hat, das Andenken an Königin Luise von Preußen zu wahren und brandenburgisch-preußische Traditionen zu pflegen. Weiterlesen

Köthener Jagdtage 2016

Liebe Jagdreiter, liebe Gäste,

wir laden Sie sehr herzlich zu den Köthener Jagdtagen ein. Am Samstag den 01.10. brechen wir zur XXIII. Gestütsjagd durch die Krausnicker Berge auf und lassen den Abend am Forsthaus mit einem knusprigen Wildschwein und einem stimmungsvollen Fest ausklingen. Am Montag den 03.10. beginnt die XXVI. Große Märkische Jagd durch die Gestütsweiden traditionell auf dem Köthener Dorfplatz.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und bitten um rechtzeitige Anmeldung. Die Einladung mit weiteren Informationen kann hier heruntergeladen werden.

Horrido, die Jagdherren

Ulrike Bröcker, Leif Bröcker,
Christian von Hammerstein und Carl-Stephan Schweer