Schleppjagd Schloss Neuhardenberg 2017

Liebe Reitsportfreunde, liebe Gäste,

wir freuen uns sehr, Sie am 28. Oktober 2017 zu der VII. Schleppjagd in das herbstliche Neuhardenberg einladen zu können.

Das eindrucksvolle Schloss mit seinem wunderschönen Park bildet die Kulisse für die Jagd. Nach dem Aufmarsch und der Begrüßung vor der Schlosstreppe reiten wir wieder hinter den Hunden der Mecklenburger Meute unter ihrem Master Gabriel Rodenberg durch den herrlichen Lenné-Park, durch Wiesenlandschaften und Wald sowie am Seeufer entlang. Auf der Jagdstrecke können wir über viele einladende Naturhindernisse springen. Musikalisch werden wir von den Hörnern der Jagdhornbläser Insel Usedom, Leitung Antje Blumenthal, begleitet. Der dichte, naturbelassene Wald und die Felder der Umgebung lassen den Tag zu einem großartigen Erlebnis zusammen mit den Pferden und Hunden in der Natur werden. Am Abend nach der Jagd erwarten uns wieder kulinarische Gaumenfreuden in Form der Jagdtafel im Gartensaal des Schlosses. Während sich unsere Pferde auf vorbereiteten Paddocks an einem fußläufig entfernten Stall erholen können, lassen wir den Tag mit Blick in den herbstlichen Park ausklingen.

Die Einladung kann hier heruntergeladen werden:  Einladung Neuhardenberg 2017.

Mit herzlichen, jagdlichen und reiterlichen Grüßen und einem herzhaften Horrido,

Die Jagdherren Catharina von Ziegner und Kirk Nordwald