Einladung zur III. Historischen Luisen-Jagd zu Sanssouci

Liebe Reitsportfreunde, liebe Gäste,

wir laden Sie zur III. Potsdamer Luisen-Jagd ein. Gemeinsam mit dem Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg führen wir die historische Luisen-Jagd im Wildpark Potsdam durch. Jagdherrin ist die Organisatorin des Luisen-Festes und Luisen-Balls in Potsdam, die sich zur Aufgabe gemacht hat, das Andenken an Königin Luise von Preußen zu wahren und brandenburgisch-preußische Traditionen zu pflegen.

Schirmherr ist Martin Gorholt, Bevollmächtigter des Landes Brandenburg beim Bund und Beauftragter für Internationale Beziehungen. Das Neue Palais im Park Sanssouci bietet die wunderbare Kulisse zur Aufstellung der Reiter und diverser historischer Kutschen, weiterhin werden historische Gruppen und Einzeldarsteller erwartet.

Auch in diesem Jahr stimmen wir uns am Vorabend der Jagd mit einem festlichen Jagdhornbläser-Konzert, diesmal in den Kolonnaden am Neuen Palais, auf die Jagd ein.

Geritten wird hinter der Böhmer Harrier Meute
Master Thorsten H. Mönchmeyer

Mit herzlichen, jagdlichen und reiterlichen Grüßen,

Die Jagdherrin

Barbara Schubert-Bansbach

Die Einladung ist hier verfügbar: Einladung 3. Potsdamer-Luisen-Jagd
Die Anmeldung erfolgt bitte unbedingt über http://bit.do/luisen-jagd-2016

Schreibe einen Kommentar