Drei mal Dritter Platz für den BHC in Liepe

Die BHC-Erfolge beim Bundeswettkampf der Länder und Landesmeisterschaft Berlin-Brandenburg in Liepe können sich sehen lassen 

Bei Temperaturen über 30° gingen auf dem traditionellen Vielseitigkeitsturnier in Liepe (8.6.-10.6.2018) fünf Reiter des Brandenburger Hunting Club an den Start.

Die erfahrene BHC-Vielseitigkeitsreiterin Jennifer Bergmann-Krüger aus Rehagen stellte gleich mehrere Pferde vor: Sie wurde mit dem Berlin-Brandenburg-Team auf ihrer 12-jährigen Stute Lichtfee im Bundeswettkampf der Länder Mannschaftsdritte, gemeinsam mit Sebastian Ort, Johanna Huschke und Lena Pede. Zudem präsentierte sie im international ausgeschriebenen CCI* erfolgreich zwei Pferde: Neben Lichtfee ritt sie die 10-jährige Trakehnerstute Kassandra. Den jungen 5-jährigen Trakehnerwallach Higgins führte sie in der Geländepferdeprüfung A** auf den zweiten Reservesiegerplatz.

In dieser Prüfung stellte auch Annegret Fechner den vom Vater Harald Fechner in Liepe gezogenen 5jährigen Epsilon in einer harmonischen Geländerunde vor. Fehlerfrei im Gelände blieb Annegret auch mit ihrer 10-jährigen Octavio-Tochter Last Queen in der Vielseitigkeit Kl. L und wurde zweite Reservesiegerin.

Der 18-jährige Linus Bröcker aus Köthen zeigte auf dem 8-jährigen, ebenfalls von Harald Fechner gezüchteten Deutschen Sportpferd O´Melly, Nachkomme des im Vielseitigkeitssport erfolgreichen Trakehnerhengstes Octavio, nach Dressur und Springen einen überzeugenden Geländeritt in der Vielseitigkeit Kl. A**. Damit konnte er sich den dritten Platz bei der Landesmeisterschaft Berlin-Brandenburg der Jungen Reiter sichern.

BHC-Mitglied Stella-Maria Stöhr konnte sich nach einem Doppelsieg von Elmar Lesch den bereits in der Dressurprüfung errungenen dritten Platz in der anspruchsvollen Vielseitigkeit Kl. A** sichern.

Auch Andreas Hoffmann, Clubmaster des BHC, präsentierte sich mit seinem 10-jährigen Deutschen Sportpferd Canterbury in der Vielseitigkeit Kl. A** in guter Form und konnte den 10. Platz belegen.

Alle fünf Reiter des Brandenburger Hunting Club waren mit ihren Ritten und Pferden sehr zufrieden!

Siehe auch Artikel in Reiten und Zucht:

http://www.reiten-zucht.de/index.php/nachrichten/bundeswettkampf-berlin-brandenburg-auf-rang-drei.html

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.